Zum Seidenmalen bin ich durch mein Patenkind gekommen, vor vielen Jahren hat sie damit angefangen. Ich wollte es dann eigentlich auch gleich ausprobieren, aber ich hatte einfach nie genügend Zeit. So sind dann viele Jahre vergangen. Irgendwann habe ich dann aufgehört zu arbeiten und Ende 2012 hat es dann plötzlich „klick“ gemacht und der erste Seidenschal war geboren. Zuerst habe ich die Schals nur im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis verkauft oder verschenkt, dann bin ich Ende 2013 an zwei Weihnachtsmärkte und nun versuche ich es auf diesem Weg.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit meinen selbst gemalten Seidenschals !

Ihre Maja Meyer